Die Besten E-Bikes im Test

HAIBIKE SDURO Test E-Bike 1999 €

HAIBIKE SDURO Test E-Bike

Autor
Benutzer
  • Reichweite
  • Anzahl Gänge
  • Gewicht
  • Wartung
  • Preis/Leistung

Die Marke Haibike ist eine Sportmarke der niederländischen Winora Group, welcher mit den neuen Haibike Rädern ein revolutionärer Durchbruch in der Welt der Elektro-Bikes gelungen ist.
Laut E Bike Test ist das Haibike Sduro Hardseven SL 27,5´´ nicht umsonst zum E-Bike des Jahres 2015 gekürt worden. Es hat diesen Preis redlich verdient! Es ist das erste 2015er Haibike mit dem neuen Yamaha Motor und gehört zu den Einsteigermodellen unter den elektrischen Moutain- und Offroadbikes.

 

Ein Motor wie kaum ein anderer

Im HAIBIKE SDURO Test wurde das HAIBIKE Test E-Bike auf Funktionalität geprüft. Dabei hat der neue, unter 3,5 kg leichte Yamaha Motor überzeugt. Der neue Motor ist nicht nur energiesparend und kann somit auch in Punkto Umweltbewusstsein sehr gut abschneiden, er zeichnet sich vor allem durch seine außerordentlich leisen Motorgeräusche aus. Dieser Sportmotor ist revolutionär und damit einzigartig unter den E-Bikes. Durch den neuen Zero-Cadence-Support vermittelt er ein noch besseres und klares Fahrgefühl. Seine Leistung steht von der ersten Kurbelumdrehung sofort in komplettem Umfang zur Verfügung.

 

Fahrspaß und perfekter Style garantiert

Wer einmal mit diesem Bike gefahren ist, möchte nie wieder auf ein anderes steigen. Das Design dieses E-Bikes ist trendig sportlich in grau und lime matt gehalten und ein toller Blickfang. Nicht besonders auffällig, aber dennoch trendy und stylisch.

 

Haibike sduro test

Das Haibike SDuro im Test

 

Auch der Akku kann überzeugen

Mit dem 400 Wh Akku von Yamaha, welcher übrigens am Rad direkt geladen werden kann, wurde im HAIBIKE SDURO Test auf Herz und Nieren geprüft, das Ergebnis: sind einige Kilometer Fahrleistung garantiert. Es ist nicht nur unterstützend wenn lange Wegstrecken in kürzerer Zeit zurückgelegt werden sollen, mit dem Haibike Sduro Hardseven SL 27,5´´ lassen sich auch unebene und holprige Strecken und Wege einfacher bewältigen.

Elegant verbauter Akku

Elegant verbauter Akku

 

Fazit zum HAIBIKE SDURO Test

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aufgrund des tollen Designs und der absolut hochwertigen Technik von Yamaho absolut über der Norm und besteht den HAIBIKE SDURO Test ohne Mängel. Dieses E-Bike ist auf jeden Fall seinen Preis wert und lässt das Herz eines Offroaders höher schlagen. Das Bike benötigt trotz Elektromotors keine Zulassung und es besteht zudem auch keine Helmpflicht. Wenn sie gerne Touren außerhalb der normalen Stadtfahrten machen möchten, sind Sie mit diesem Bike auf der sicheren Seite. Ein wunderbares Fahrgefühl mit der erstklassigen Unterstützung des Elektromotos wird Sie garantiert begeistern und auch ihren persönlichen E Bike Test bestehen. Lassen Sie sich doch vor Ort bei einem Vertragspartner ein HAIBIKE Test E-Bike zeigen und fahren Sie es zur Probe, damit Sie sich schon vor dem Kauf an dieses Ultimative Fahrgefühl gewöhnen können.

 

Hochwertige 9-Gang Shimano Deore Schaltung

Hochwertige 9-Gang Shimano Deore Schaltung

Scheibenbremsen des Haibikes SDuro

Scheibenbremsen des Haibikes SDuro

 

 

Produktdetails aus dem HAIBIKE SDURO Test:

  • Akku-Typ: 400 Wh Lithium Ionen Akku
  • Fahrradtyp: E-Bike, Mountainbike
  • Maximale Reichweite: 145 km
  • Motor Leistung: 250 Watt
  • Akkuspannung: 36V
  • Ladung: 11 Ah
  • Anzahl Gänge: 9-Gang Shimano Deore Schaltung
  • Fahrrad Gewicht: 21,2 kg Gesamtgewicht
  • Maximale Zuladung: 120 kg
  • Antriebsart: Yamaha Mittelmotor
  • Preis/Leistungsverhältnis: 10

 

 

Produktbeschreibung:

  • SDUROs mit Yamaha-Antrieb neue 2015er Modellen
  • Das Geheimnis? Von Anfang an setzt HAIBIKE auf die Kombination aus sportlichen Mountainbikes auf der einen Seite und die Dynamik einer Offroadtauglichen Antriebsvariante auf der anderen. Das Ergebnis: ein völlig neues Fahrgefühl! Grenzenlos und pure Fahrfreude! Die eigene physische Kraft ist bei den SDUROs oder XDUROs immer noch ein essentieller Bestandteil des Fahrerlebnisses. Ob auspowern oder genussvolles Cruisen, sie haben die Wahl.
  • . Der Bruder von der XDuro mit mehrfach ausgezeichnetes Design Das Design des XDUROs verspricht was die Technik hält: Die Pedelecs sind keine zu groß geratenen Mountainbikes und keine geschrumpften Motocross Maschinen, es sind stimmige, wohlproportionierte Performance eBikes. Ausgezeichnet mit dem iF Designaward, dem Eurobike Award, sowie dem Test- siegel von ExtraEnergy. You get what you see!

______________________________________________________________
Weiterführende Informationen:

Hier gehts direkt zu den E-Bike Testsiegern >>

Lesen Sie mehr über die Vorteile des E-Bike online Kaufes >>

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema E-Bikes>>

Lesen Sie den Ratgeber zum Thema „E-Bikes und Fahrradanhänger“ >>


 

Ihre Meinung zum HAIBIKE SDURO Test zählt!

Was haben Sie für Erfahrungen mit diesem E-Bike gemacht? Hinterlassen Sie uns doch bitte einen kurzen Kommentar sowie eine Bewertung unten auf der Seite, wenn Sie mit dem E-Bike zufrieden waren oder falls Sie Kritik anregen möchten. So wird der HAIBIKE SDURO Test noch aussagekräftiger!

15 Kommentare

  1. Ich habe heute das Rad geliefert bekommen. Die Kommunikation zum Verkäufer war erstklassig!
    Gerade eben habe ich eine kleine Runde gefreht und war durchweg begeistert. Wirklich klasse das E-Bike.
    Ich bin davon überzeugt, dass ich ein solides und sehr ordentliches E-Bike für einen super Preis bekommen habe.

  2. Das Haibike mit dem Yamaha-Motor ist der Hammer.
    1000 Höhenmeter in 56 Minuten und der Accu immer noch 39 Prozent.

    • Ein Traumrad, super Preis/Leistung-

    • hallo Jakob,
      wie hat sich denn die Reichweite, der Akku so entwickelt?

      Danke

  3. Aufgrund dieses Berichts habe ich dieses Bike bei Radsport Zimmer in Kaufering getestet…
    Was soll ich sagen…einfach nur obergeil…!
    Nach etwa 33 Jahren auf normalen MTB’s, zuletzt einem Canyon Fully, hat es mich schon lange gereizt,
    so ein Bike auszuprobieren!
    Mit 53 Jahren ist es Zeit, es mal etwas gechillt angehen zu lassen, obwohl es auch noch anders geht, wenn man gut drauf ist!
    Letztendlich ist es dann das Haibike Sduro Hardseven RC 27,5″ geworden, also mit besserer Ausstattung für 2599,– €!
    Es macht einfach nur unendlichen Spaß…

  4. Das Haibike Allmtn s duro mit 20 Gängen ist ein hylight.
    Super Qualität mit sehr gutem Fahrspaß.

  5. Nach einer Sommersaison mit dem Sduro Hardneun RC und 2764 km, bin ich noch immer voll Begeisterung.
    Der starke Yamaha-Motor und das zweite Kettenblatt beschleunigen das Bike in wenigen Sekunden auf 25 km und am Berg ist der Motor unschlagbar.
    Außer neuen Bremsbelägen keine einzigen Probleme.
    Spaß ohne Ende.

  6. Habe das neue 2016 Modell mir geleistet haibike sduro fullnine mit 20gängen und es ist echt hammermässig.bin gleich nach dem Kauf 80km gefahren und teilweise gut bergauf und die letzten 20km mit voller akkuunterstützung und hatte immer noch 20℅akku Ladung.bin echt begeistert und mein Händler war letztes Jahr ausverkauft!!!! Und jetzt musste er schon wieder nach ordern.einfach suuuuupiiii das bike.
    Gruss markus

  7. Super Bike! Die Topverarbeitung gepaart mit der enorm hohen Qualität der Teile lassen das MTB so durchs Terrain fahren. Einziger Nachteil ist der hohe Preis, welches sich das Rad aber auch verdient hat. Habe meins über haibike-test.de gekauft.

    Lg Marko

  8. Habe mir vor 1 Woche das SDuro 27,5 gekauft, das Bike und der Hammer Motor sind super, eine weiterer Grund das Bike zu kaufen, war das doppelte Kettenplatt somit kann ich das Bike auch als normales Fahrrad nutzen. Bei anderen Herstellern geht das nicht, da mir hier nur 8 Gänge zur Verfügung stehen.
    Super Qualität und Ausstattung die in meinen Augen kein anderes Bike auf den Markt für diesen Preis bietet.

  9. Hallo Josef, nach fast 3700 km in jedem Gelände ist die Acculeistung des Sdurobikes kaum spürbar gesunken. Dieses Bike mit dem Yamaha-Motor ist wirklich der absolute Hammer.

  10. ich habe mir das hardseven RX (Modell 2016) gegönnt und fahre damit täglich 30 – 35km (je nach Strecke) zur Arbeit – also 60 -70km täglich. Das Rad ist absolut Alltagstauglich und ich kann endlich Wald- und Feldwege nutzen und muss nicht mehr um mein Leben fürchten wenn ich mit 140-150km/h auf der Landstrasse überholt werde. Bei der Verarbeitungsqualität muss ich leider einen Punkt abziehen – bei mir wurde eine Schraube der Motorabdeckung schief montiert und dabei abgerissen, der Rest steckt im Rahmen. Ich habe nachträglich eine Lichanlage montiert – dazu musste die Abdeckung runter dabei ist das ganze aufgefallen. Bin gespannt wie Haibike das regeln wird – bei dem Preis darf soetwas nicht passieren, daher werde ich das bei der ersten Inspektion monieren.
    Mit dem Händler bin ich nicht so ganz glücklich – der Verkäufer musste bei fast jeder meiner Fragen Hilfe von Kollegen haben.

    • Bei welchem Händler haben Sie geauft?
      Welche Fragen konnten nicht auf Anhieb beantwortet werden? Vielleicht können Sie Ihre Erfahrungen hier für andere Nutzer noch aufführen.

  11. Spaß one ende ob in Stadt oder aufdem Land auf Bitumen oder Schotter

  12. Das Haibike Sduro ist echt super.Der Yamaha Motor ist echt stark.Gutes Rad zum fairen Preis.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wählen Sie eine Bewertung