Die Besten E-Bikes im Test

RSM Klapprad im E-Bike Klapprad Test 1198 €

RSM Klapprad im E-Bike Klapprad Test

Autor
Benutzer
  • Reichweite
  • Anzahl Gänge
  • Gewicht
  • Wartung
  • Preis/Leistung

Im E-Bike Klapprad Test punktete die Produktneuheit, das RSM Elektrofahrrad Klapprad. Besonders durch die Möglichkeit, das E-Bike bequem und schnell zusammen zu bauen, um es beispielsweise in den Zug, Wohnwagen oder sogar ins Flugzeug zu verfrachten punktete das Elektrorad im E Bike Test. Insgesamt beträgt das Fahrrad im ausgeklappten Zustand 154x56x107 cm, zusammengeklappt gerade einmal 86x45x68 cm.

Daher beweist das E-Bike, dass ein Fahrrad besonders viel Mobilität verschaffen kann. Zuhause kann das Rad auf kleiner Fläche untergebracht werden. Das E-Bike wurde bereits TÜV zertifiziert und entspricht komplett der deutschen StVO. Das Rad erreicht 25km/h, so kommen Sie bequem auf der Arbeit an.

 

 

Wissenswertes aus dem E-Bike Klapprad Test

Das Rad ist ab Januar 2015 lieferbar, Sie sollten es jedoch bereits jetzt vorbestellen, um sicher sein zu können, dass Sie eines der neuen Modelle erhaschen können. Das Rad wurde nochmals verbessert, der Preis bleibt der gleiche. Der „Mobilist“ wird jetzt mit gefedertem Sattel geliefert und punktet mit zusätzlichem Reflektor beim Vorderlicht. Außerdem können Sie zwischen den Farben Weiß und Silber wählen. Dieses Klapprad lässt sich äußerst kompakt zusammen falten.

RSM E-Bike Klapprad - E-Bike Klapprad Test

RSM E-Bike Klapprad

 

Super „Uni-Sex-Modell“

Das E-Bike ist sowohl für Männer als auch für Frauen entworfen worden. Der Rahmen besteht aus Aluminium und ist faltbar. Der E-Bike Klapprad Test zeigt, dass das Bike ca. 23 Kilogramm wiegt. Der Rahmen ist in 20 Zoll verfügbar.

Erstklassiger Service

Der Hersteller garantiert auch nach dem Kauf zuverlässigen Service. Daher bietet er eine optimale Ersatzteilversorgung an. Außerdem greift eine 24-Monate Herstellergarantie, die um eine 24 RSM-Plus Garantie ergänzt wird, insgesamt wird Ihnen daher eine Garantie von 48 Monate gewährleistet.

 

Hoher Komfort und beste Ausstattung

Trotz seiner Faltfunktion bringt das Klapprad eine Federgabel mit. Diese ist von ZOOM und kann eigenständig eingestellt werden.

Der Lenker besteht aus Aluminium und wurde wasserdicht verschweißt. Er kann vertikal geteilt werden und punktet mit einer Schnellarretierung, die ebenfalls aus dem Hause ZOOM stammt.

Die vordere Bremse ist eine Scheibenbremse, auch von ZOOM. Die hintere Bremse eine V-Bremse von Tektro.

Der Lithium Akku wurde von SAMSUNG hergestellt und bietet Ihnen 36 Volt auf 10,4 Amperestunden. Der Leistungsstarte Motor bringt 250 Watt mit sich. Damit können Sie eine Reichweite von etwa 80 Kilometern erreichen.

Der Hinterrad- Nabenmotor ist robust und wartungsfrei und mit einem zusätzlichen Drehmomentsensor ausgestattet.

Der Boardcomputer bietet alle Funktionen, die ein Fahrradcomputer mit sich bringen sollte. Es können insgesamt drei Modi eingestellt werden: leichte, mittlere oder volle Unterstützung. Außerdem wird die Kapazität des Bikes angezeigt.

Neu im Jahr 2015 ist der bequeme Gel-Sattel von VELO der bereits im Lieferumfang inbegriffen ist.

Das E-Klapprad entspricht den Anforderungen der StVO und wurde vom TÜV zertifiziert. Daher sind keine Schwächen in der Sicherheitsausrüstung zu befürchten. Das des Klappverschlusses mit Sicherheitsstift kann man zusammenfalten und auseinanderfalten nichts schiefgehen.

 

 

RSM E-Bike Klapprad-Erstklassige Ausstattung - E-Bike Klapprad Test

RSM E-Bike Klapprad-Erstklassige Ausstattung

 

RSM E-Bike Klapprad-Komfortabel Schalten und Bremsen - E-Bike Klapprad Test

RSM Klapprad-Hochwertige Scheibenbremsen

 

 

Mehrwert, der sich auszahlt!

Gerade solche Details wie die rostfreie Edelstahlkette mit Kettenschutz, stellen die Verarbeitung und die Liebe zum Detail während des E-Bike Klapprad Test heraus.

 

 

RSM E-Bike Klapprad-Erstklassige Ausstattung - E-Bike Klapprad Test

RSM-E-Bike-Klapprad-Ladeübersicht

RSM E-Bike Klapprad-Komfortabel Schalten und Bremsen - E-Bike Klapprad Test

RSM Klapprad-Hochwertige Scheibenbremsen

Fazit zum E-Bike Klapprad Test

Sie wollen sich nicht durch den Berufsverkehr zwängen? Ihnen ist es besonders wichtig ein paar Kilometer am Tag zu radeln, wollen aber nicht verschwitzt auf der Arbeit ankommen? Im Urlaub reisen Sie gerne mit dem Fahrrad, aber das ständige Befestigen auf dem Fahrradständer belastet Ihren Rücken? Dann ist das RSM E-Klapprad genau die richtige Wahl für Sie. Sie werden durch einen leistungsstarken Motor unterstützt und schaffen so problemlos jeden Tag einige Kilometer mehr, als mit einem herkömmlichen Fahrrad. Der E-Bike Klapprad Test hat gezeigt, auch wenn Sie zuhause wenig Platz haben, ist das Klapprad der optimale Wegbegleiter, zusammengefaltet nimmt es kaum Stauraum weg. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut.

RSM E-Bike Klapprad - Die wichtigsten Infos im Blick - E-Bike Klapprad Test

RSM E-Bike Klapprad – Die wichtigsten Infos im Blick

 

 

RSM E-Bike Klapprad-Übersicht

RSM E-Bike Klapprad-Übersicht

Produktdaten:

Akku-Typ: Lithium Akku

Klapprad

Maximale Reichweite: bis zu 80km
Motor Leistung: 250 Watt

Akkuspannung : 36 Volt

Ladung: 10,4 Ah

Anzahl Gänge: 6 Gänge

Fahrrad Gewicht: 23kg

Maximale Zuladung: 120 kg

Antriebsart: Hinterrad Nabenmotor

Preis/Leistungsverhältnis: 9
______________________________________________________________
Weiterführende Informationen

Hier gehts direkt zu den E-Bike Testsiegern >>

Lesen Sie mehr über die Vorteile des E-Bike online Kaufes >>

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema E-Bikes>>

Lesen Sie den Ratgeber zum Thema „E-Bikes und Fahrradanhänger“ >>


 

Ihre Meinung zählt!

Was haben Sie für Erfahrungen mit diesem E-Bike gemacht? Hinterlassen Sie uns doch bitte einen kurzen Kommentar sowie eine Bewertung unten auf der Seite, wenn Sie mit dem E-Bike zufrieden waren oder falls Sie Kritik anregen möchten. So wird der E-Bike Klapprad Test noch aussagekräftiger!

11 Kommentare

  1. Unglaublich, ich habe sehr lange nach einem guten klappbarem E-Bike gesucht und bin bereits im Dezember auf dieses Klapp E-Bike gestoßen.
    Letztlich habe ich dann bis Januar gewartet und mir dann das RSM E-Bike geholt.
    Ich habe es seither keinen Tag bereut. Leider liegt gerade wieder recht viel Schnee bei uns im Alpenvorland, sodass das radeln gerade etwas kurz kommt. Ich freue mich aber ungemein auf den baldigen Frühling.

    Für gute 1000 € hätte ich kein deartig qualitativ hochwertiges Klappfahrrad erwartet. Nunja. Ich habe erst 187 km während unseres Portugal Urlaubs über die Feiertage mit dem E-Bike zurück gelegt. Trotzdem kann ich nichts negatives berichten.
    Für unsere Wohnmobiltouren ist das RSM E-Bike der ideale Begleiter. Die Verarbeitung ist sehr ordentlich und meiner Meinung nach auch äußerst hochwertig. Das E-Bike lässt sich extrem schnell aufbauen, und wieder zusammen klappen. Mit der Reichweite sind wir auch absolut zufrieden. Nach genau 61 km war unsere Tour zu Ende, und ich hatte noch etwas Akkureserve.
    Für alle, die gerne mit dem Fahrrad verreisen und es gerne etwas komfortabler haben ist dieses Klapp Elektrofahrrad perfekt geeignet.
    Die Lieferung war übrigens sehr sehr schnell – Innerhalb von 2 Tagen stand das Fahrrad bei uns in der Einfahrt.

    • Wo hast du es gekauft für 1000€ lg

      • Hallo Mirko,

        für knapp über (also gute) 1000€ bekommt man es gelegentlich bei Amazon. Gerade schwank der Preis immer mal wieder und liegt gerade bei knapp 1500€. MIt etwas Geduld kommst du an ein gutes Angebot.

  2. Habe das Klapprad vor knapp drei Wochen bei Amazon bestellt. Als Lieferzeit waren 3-5 Wochen angegeben. Aufgrund der Vielzahl der guten Bewertungen habe ich das Rad bestellt. Vergangene Woche war ich kurz davor die Bestellung zu stornieren, weil ich es nicht mehr erwarten konnte/ wollte. Aber irgendwie hatte ich bereits zwei Wochen gewartet…deshalb hoffte ich, dass die Lieferzeit eher 3 als 5 Wochen betragen wird. Tatsächlich:am vergangenen Freitag kam das E-Bike nach nicht einmal ganz drei Wochen an. Das Timing war perfekt, da ich so am Wochenende das Rad gleich ausgiebig testen konnte. Soviel kann ich bereits jetzt sagen: das warten hat sich gelohnt. Bei meinen Touren ist mir absolut nichts negatives aufgefallen. Sehr positiv hat mich das Handling und das Fahrverhalten überrascht. Das hatte ich mir bei weitem nicht so gut von einem Klapprad in Erinnerung (während meines Studiums hatte ich ein Klapprad-das war relativ „klapprig“). Das RSM Klapprad steht einem normalen Elektrofahrrad/Pedelec in nichts nach.

  3. Ein solches Bike habe ich noch nicht erlebt!
    Ich habe schon mehrere Probegefahren (In Preisklasse zwischen 1500 und 2800 €). Dieses passte auf Anhieb in Fahrgefühl uund Komfort. Hatte ich bei dem Preis nicht erwartet und meine Vorurteile das Pedelcs unter 2000€ nur Spielzeug sind mußteich aufgeben.
    Absolut verwindungssteif. Tolle Fahrposition, super Geradeauslauf, sehr gute Kurventauglichkeit (kein aufschaukeln bei Schlaglochdurchfahrt in der Kurve), bequeme Federung, Scheibenbremsen die super weich ansprechen und trotzdem eine schnelle Vollbremsung ermöglichen. So kann man auch Bergabfahren ohne in Angst und Schrecken zu geraten wenn es doch mal über 8% geht.
    Ein duchrzugstarker leiser Motor mit einer Elektronic die keine Wünsche offen lässt mit sechs Unterstützungsstufen (0-5). Sehr schön ist die Anfahrhilfe. Das hilft darüber hinweg, wenn man vor Kreuzungen oder Ampeln mal wieder vergessen hat runter zu schalten. Die Schaltung läuft absolut exact, wie von Shimano Schaltungen eben gewohnt.. Interessant ist auch die Stufe 0, die die Motorunterstützung abschaltet (Stromsparen in der Ebene) und trotzdem alle Funktionen aufrecht erhält. Der Klappmechanissmus ist etwas schwergängig aber gut händelbar.

    Dieses Rad zu diesem Preis ist absolut empfehelenswert und schlägt nach meiner Meinung in Ausstattung, Fahrvergnügen und Sicherheit (LED Licht, Bremslicht, Scheibenbremsen, Aluräder, Verwindungssteifheit, Bedienungsergonomie) viele Klapp- und auch Standartpedelecs die 1000,-€ und darüber mehr kosten.

    • Wo hast du es gekauft für 1000€
      Lg

  4. Wir habe gelich 2 Stck. davon gekauft. Habe voerher eine Probefahrt bei M. Schwendemann durchführen können, danach fiel die positive Entscheidung leicht. Sind mit den Rädern sehr zufrieden, auch das Zubehör, das wir gleich mitgekauft haben.
    Räder sind weitezuempfehlen!

  5. habe gestern das Faltrad Mobilist erhalten.
    Die Lieferung war prompt nach 2 Tagen bei mir. Das Rad ist super verarbeitet 1a.
    Erste Probefahrten waren toll, das Rad entspricht genau meinen Wünschen.
    Weiteres werde ich später berichten.
    Anmerkung; für Schweizerkunden lohnt sich die Lieferung an einen Postshop an der Grenze z.B. Waldshut. 1. gratis Lieferung 2. Rückerstattung der Mehrwertsteuer

  6. Ich habe mir auch so ein E-Bike gegönnt . Sehr schnelle Lieferung, ich habe es mit zu einer Reha genommen und gebrauche es taeglich. Etwas besseres gibt es nicht. Nach der Testphase und wenn ich wieder zu Hause bin bestelle ich das zweite für meine Frau. Ich denke für ein Wohnmobil ist das die ideale Lösung .

  7. Hallo zusammen, kann mir jemand bezüglich max. Körpergrösse Auskunft geben. Ich bin 1,98 mtr. groß und bin mir nicht sicher ob ich damit fahren kann…

    • Klappräder sind generell immer besser geeignet um kurze Strecken zu bewältigen. Je nach Dauer der Tour kann es sein, dass Sie nicht optimal und bequem sitzen.
      Der Lenker und der Sattel können ausgezogen werden, so dass ein Fahren generell natürlich möglich ist.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wählen Sie eine Bewertung